Zimmerkategorien sind überall in der App verfügbar und helfen Ihnen, nicht-identisch-benannte Zimmer zu gruppieren und zu vergleichen.

Für jeden Channel, den Sie bereits eingestellt haben, können Sie Ihre eigenen Zimmer und die Zimmer Ihrer Mitbewerber zuordnen. Gehen Sie dazu einfach zu Settings > Roomtype Settings.

Wählen Sie Ihr Reference Channel

Oben links können Sie den Channel auswählen, für den Sie die Zimmertypen abbilden möchten. Im Dropdown-Menü werden alle Channels angezeigt, die Sie im Channel Management eingerichtet haben.

Sie haben Ihre Channels noch nicht eingerichtet?

Lernen sie hier wie es geht

Der Reference Channel lädt alle verfügbaren Zimmertypen, die in einem spezifischen Channel sind. Wir ermutigen Sie, mit Ihrer eigenen Brand zu beginnen, da Sie alle Zimmertypen, die Sie verkaufen, schon kennen.

Zimmertypen verwalten

Alle Zimmertypen werden automatisch in der ersten Spalte unter dem Namen Standard angezeigt. Sie können alles, was Sie nicht abbilden möchten, in dieser Spalte lassen. Sie können auch Zimmertypen umbenennen und sie als eine bestimmte Kategorie verwenden. 

Kategorien umbenennen

Um eine Kategorie umzubenennen, klicken Sie einfach auf das Bleistiftsymbol neben dem Namen. Geben Sie den Namen ein und klicken Sie woanders auf den Hintergrund. Alles wird automatisch gespeichert.

Kategorien löschen

Um eine Kategorie zu löschen, klicken Sie einfach auf das Papierkorb-Symbol und bestätigen Sie die Aktion im Pop-up. Alle abgebildeten Zimmertypen werden in die nächste Raumkategorie verschoben.

Kategorien sortieren

Um Zimmerkategorien zu sortieren, bewegen Sie den Mauszeiger über einen Kategorienamen und klicken Sie auf die drei Punkte daneben. Benutzen Sie die " > " und " < " Zeichen, um sie neu anzuordnen.

Um eine Kategorie auszublenden, klicken Sie einfach auf den Kategorienamen. Klicken Sie noch einmal darauf, um sie wieder einzublenden. 

Zimmertypen abbilden

Sie können Ihre Zimmertypen auf eine andere Kategorie entweder per Drag & Drop oder Dropdown verschieben. Die Dropdown-Liste wird angezeigt, wenn Sie auf einen Zimmertypen klicken. Alles wird automatisch gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass die Zimmertypen nicht aus dem System entfernt werden können, da sie aus öffentlich verfügbaren Daten entnommen sind.

Wenn ein neuer Zimmertyp auf einem Channel erkannt wird, den Sie abonniert haben, wird er in der ersten Spalte hinzugefügt. Sie können ihn dann in jede entsprechende Raumkategorie verschieben.

Beispiel

Das Problem

Sie haben mehrere Doppelzimmer, die individuell gestaltet sind oder einzigartige Innenraumkonzepte haben, so dass Sie diese unter kreativen und ungewöhnlichen Namen auf Ihrer eigenen Internetseite verkaufen.

Es kann sein, dass OTAs diese Unterscheidungen nicht machen: sie können diese Zimmer einfach als Doppelzimmer verkaufen, sie falsch nennen oder Schreibfehler machen, die zu inkonsistenten Produktnamen im Internet führen.

Ihre Wettbewerber bieten auch Doppelzimmer mit unterschiedlichen Namen und Konzepten an, vielleicht sogar mit speziellen Angeboten im Namen. Daher gibt es am Ende eine Menge von Zimmertypen, die Sie nicht vergleichen können.

That's right, Walter White!

Die Lösung

Um alle vorgenannten Zimmertypen zu gruppieren, können Sie „Zimmerkategorien“ verwenden.

Eine Zimmerkategorie ist ein globaler Zimmertyp,

der unendlich anders genannten Zimmertypen enthält,

die im Grunde das gleiche Produkt sind.

 

Sobald eine Kategorie (Nennen wir sie Standard) erstellt wird, ist sie in der ganzen App verfügbar. Gehen Sie durch jeden Channel und legen Sie alle vergleichbaren Zimmertypen in diese Kategorie.

Et voila, jetzt sind alle Arten von Zimmertypen kategorisiert und sortiert. Das ist praktisch, wenn Sie die Filterfunktion nutzen. Lesen Sie weiter unten, wie Sie ihre Zimmertypen einrichten können.

Did this answer your question?